Ernährung & Wunderversorgung

  • Ernährungswerte und Bedeutungen in der Ernährung von SCUM:


    Eiweiß:

    Proteine, im Spiel Eiweiß genannt, bilden zumeist mehr als die Hälfte des Trockengewichtes unseres Körpers. In "SCUM" sorgen sie, je nach Menge für mehr oder weniger Muskelaufbau an unserem Charakter.


    Kohlenhydrate:

    Kohlenhydrate sind eine der bedeutensten, biochemischen Stoffklassen unseres Körpers. In "SCUM" fördern sie euren Stoffwechsel und ihr bekommt nicht so schnell Durchfall, sobald ihr beispielsweise Wassermelonen esst.


    Fette:

    Fette oder Fettgewebe dienen als Nahrungs- und Energiespeicher. In "SCUM" hat der Fettanteil eures Körpers einige Vor- und Nachteile.

    Fetthaltigere Charaktere benötigen weniger Nahrung, haben also einen geringeren Calorienverbrauch als Muskelberge. Dafür wird eurer Gewicht stetig ansteigen. Ab 70% (spätestens!) werdet ihr bei weitem weniger Ausdauer zur Verfügung haben. Außerdem besteht dann auch eine erhöhte Gefahr von Herzartaken oder langwierigen Krankheiten.

    Nahrungsmittel

    Dosen:

    Wir haben die Dosen in "SCUM" in drei Kategorien unterteilt:


    Kategorie 1: Viel Eiweiß und Calorien auf längere Zeit

    • gebackene Bohnen
    • Dosen mit Fleischinhalt (z.B. Gulasch oder Rinderagout)


    Kategorie 2: Ausgewogene Bestandteile mit nachhaltiger Wirkung

    • MREs (Meat Ready to Eat)

    Kategrie 3: Kaum langfristige Inhalte

    • Dosenfrüchte und Sonstiges (Peaches, geschälte Tomaten, etc.)

    Gekochtes:

    Es folgen die 3 beliebtesten Gerichte zum selber Kochen:

    • gekochtes Gemüse ( Ihr erhaltet viele Vitamine, unter anderem Vitamin D im Bereich von 100-150% )
    • Popcorn ( perfekt geeignet für Abendshows und zum Auffüllen der Ballaststoffe )
    • Kuchen und Gebäck ( Viele Calorien in kürzester Zeit )

    Versorgung von Wunden: (Anfänger)

    In "SCUM" stehen euch drei Arten von Verbänden zur Verfügung: Die Lumpen, der Notverband und das Erstehilfepäckchen.


    Die Lumpen bieten euch eine große Verfügbarkeit und lassen sich gut als erst Versorgung von Wunden nutzen. Jedoch besteht hier eine große Wahrscheinlichkeit, dass die Wunde aufreist und somit erneut behandelt werden muss.


    Mit dem Notverband habt ihr die erste, saubere Möglichkeit, eine Wunde längerfristig zu verbinden. Bei großen Wunden besteht jedoch eine 50% Wahrscheinlichkeit, dass sie aufreißen und ihr sie erneut behandeln müsst.


    Das Erstehilfepäckchen wird eure Wunden dauerhaft schließen und sie verheilen um ein vielfaches schneller. Diese bekommt ihr in Militärgebieten und vereinzelt auch in Polizeiwachen.


    Je nachdem, wie hoch euer Medical-Skill ist, treffen diese Angaben nicht mehr 100%ig zu. Wir gehen jedoch hier davon aus, dass ihr diesen Wert nicht gelevelt habt.

    Freundlicher Gruss

    Cyb3r | Russell Tovey

    Projektleitung & Inhaber

    TSPD Ausbildungsleiter


    "Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern."

    -Albert Einstein